Über uns

Was ist SinnSinn und was machen wir?

SinnSinn ist ein Projektbüro, das sich überwiegend mit dem Thema der Sinneswahrnehmungen auseinandersetzt. Je nach Projekt hat diese Auseinandersetzung unterschiedliche Facetten. Es geht jedoch in allen Projekten darum, den Sehsinn als den dominanten Sinn zu hinterfragen. Wir organisieren Veranstaltungen, bei denen es die Möglichkeit gibt sich wieder mehr auf die anderen Sinne zu konzentrieren – wieder mehr zu fühlen, zu riechen, zu schmecken und zu hören. Bei all unseren Events spielt die Partizipation eine große Rolle. Wir laden sehende und nichtsehende Menschen dazu ein diese Erfahrungen gemeinsam zu machen und sich über ihre Eindrücke auszutauschen.

Willst du mehr über unsere Projekte erfahren, dann findest du die Informationen unter Projektarbeit.


Warum machen wir das?

Irgendwann hatten wir im Alltag das Gefühl den Zugang zu unserem Ursprung, der Natur und der Vielfalt unserer Sinne zu verlieren. Alles war von einer gewissen Einseitigkeit geprägt. Wir arbeiten sitzend am Computer, um ihn nach der Arbeit als Entspannungsmedium zu verwenden. Dabei konsumieren wir die Informationen nur mit unseren Augen und Ohren. Wir machen das zwar gerne, nur nicht in einer Ausschließlichkeit.
Unsere Neugier an andersartigen Erfahrungen und neuen Möglichkeiten war geweckt. Wir wollen mit unseren Veranstaltungen den Zugang zur Natur erleichtern und unsere Umwelt wieder mehr als natürlichen Lebensraum schätzen und demnach schützen. Auch möchten wir Menschen dazu animieren, sich kennen zulernen und so auf sehr persönlichem Weg Vorurteile zu hinterfragen und Berührungsängste abzubauen.

Hier kannst du mehr über das Konzept herausfinden, das hinter unseren Projekten steht.


Wer steht hinter SinnSinn und seinen Projekten?

Wir sind je nach Projektumfang und Veranstaltungen ein größeres oder kleineres Team von Menschen aus ganz unterschiedlichen interdisziplinären Bereichen. Die Mitwirkenden kommen aus der Kunst, Philosophie, Psychologie, Biologie, Kultur und Pädagogik.

Wenn du mehr über uns wissen willst, findest du das Team hier.