Photo: © Smell Lab Berlin

NaturalSmell

NaturalSmell – the scent of nature. 

Bei unseren Sinnen spielt der Geruchssinn (in Zusammenhang mit dem Geschmackssinn) eine wesentliche Rolle. Riechen ist kulturell geprägt und beeinflusst unser Zusammenlaben wie kein anderer Sinn auf sehr direkte Weise. Einem Geruch kann man sich meist nicht entziehen und er ruft Erinnerungen hervor, von denen wir dachten, sie wären vergessen. Die Empfindung von Geruch ist also sehr persönlich und existenziell für unsere Erinnerungen über Wohlbefinden oder auch Gefahr. Riechen ist Chemie, wenn sich Moleküle mit der Atemluft vermischen und so ihren Weg in das Bewusstsein finden, werden Stimmungen und Gefühle erzeugt, bevor die eigentliche Geruchseigenschaft im Gehirn festgestellt werden kann.
Somit ist der Geruchssinn bei BlindNature ein Thema was wir in einer eigenen Aktion untersucht haben.

Zusammen mit Klara Ravat vom Smell Lab Berlin haben wir uns im Treptower Park am Ufer der Spree getroffen und sind durch Wolken aus Bratwurst, Parfum, Wasser, Schweiß, Erde und Gras gelaufen. Wir haben versucht naturtypische Gerüche an Bäumen und Pflanzen festzustellen und den Geruch aus einer leeren Weinflasche für Lebkuchen gehalten. Am Ende haben wir aus Gerüchen geometrische Formen entworfen und aus einer Auswahl dieser, einen eigenen persönlichen Duft gemischt.

NaturalSmell fand am 11.8.2018 in Berlin statt. Ein Audiomitschnitt wird demnächst in unserem Podcast DraussenRauschen veröffentlicht.